Kategorien &
Plattformen

Schoko-Rallye von Boni zu Boni

Pfarrei St. Peter und Paul schickt Kinder am Misereor-Sonntag auf die Spur der Schokolade
Schoko-Rallye von Boni zu Boni
Schoko-Rallye von Boni zu Boni
Kakaobohnen aus dem Regenwald. © Caritas Reyes

Bei dieser Aktion sind kleine, fitte Schoko-Experten gesucht: Die Pfarrei St. Peter und Paul Hofheim-Kriftel lädt am Misereor-Sonntag, 21. März, zu einer großen Schoko-Rallye ein. Unter dem Titel  "Es geht! Anders" werden Kinder und ihre Familien auf die Spur der Schokolade geschickt: natürlich für den guten Zweck und corona-gerecht. Beginn ist um 14 Uhr in Kriftel an der Bonifatiuskapelle im Hochfeld, wo sich die Teilnehmer mit ausreichend Abstand auf der Wiese verteilen können. Anschließend geht es über Stock und Stein bis zur Kirche St. Bonifatius in Marxheim. Hier gibt es eine kleine Erfrischung und zum  Abschluss noch einen Segen für jede Familie.

Die Rallye funktioniert über die kostenlose App Actionbound. Unterwegs können pfiffige Rätsel über das Geheimnis der Schokolade gelöst und die besten Rezepte getestet werden. Ein bisschen Fitness sollten die kleinen Schoko-Experten dabei auch mitbringen: An einigen Stationen stehen sportliche Aufgaben auf dem Programm. Mit Hampelmännern und Seilspringen wird Geld für Kinder in Südamerika erturnt. Die Erwachsenen können als Sponsoren die Aktion unterstützen. Dafür gibt es ein eigenes Formular, das per Mail an kidsclub@stpup.net gesendet oder in die Briefkästen der Pfarrbüros geworfen wird.

Zum Actionbound für die Ralley geht es hier: https://actionbound.com/bound/schoko-ralley-von-boni-zu-boni. Natürlich können auch Kinder ohne Smartphone mitmachen.

Projektland der diesjährigen Fastenaktion ist Bolivien. Kleinbauern mitten in dem Land in Südamerika haben landwirtschaftliche Methoden der Indigenen mit modernen Ideen der regenerativen Landwirtschaft verknüpft und bauen so nachhaltig im Regenwald Kakao und Lebensmittel an, schützen den für uns alle so unglaublich wichtigen Regenwald, bauen fruchtbaren Boden auf und speichern CO2 in der Erde. Eben "Es geht! Anders."

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz