WERT.VOLL.LEBEN

 

Gutes Leben ist viel wert. Das gilt für alle Menschen. Weltweit. Unser gutes Leben benötigt Rohstoffe aus Boden, Natur und Luft. Unser gutes Leben erzeugt Berge von Abfall unterschiedlicher Art. Es läuft voll an die Wand, wenn der Lebensstil die Ressourcen des Lebens erschöpft. Papst Franziskus schreibt 2015: "Die Welt ist mehr als ein zu lösendes Problem, sie ist ein freudiges Geheimnis, das wir mit frohem Lob betrachten." (Laudato Si, 12)

WERT. VOLL. LEBEN. lädt ein auf den Wertstoffhof der Rhein-Main-Deponie Flörsheim-Wicker. Ein Nachmittag mit Impulsen für ein gutes Leben in der "Sorge für das gemeinsame Haus", Mitmachangeboten, Führung zur regenerativen Energiegewinnung, Ideenbörse, Begegnungen und Gottesdienst.

"Mögen unsere Kämpfe und unsere Sorgen um diesen Planeten uns nicht die Freude und die Hoffnung nehmen" (Laudato Si, 244).

 

 

Hier gibt's den Einladungsflyer zum Download (hier klicken).

 

 


Folgendes Programm ist vorgesehen

14.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung

14.45 Uhr Impulsbeitrag zur Enzyklika "Laudato Si" von Pfarrer Thomas Schmidt, Frankfurt

15.00 Uhr Ideenwelten und gelebte Praxis I (Führungen, Infoständen, Workshops)

16.00 Uhr Pause und Stärkung

16.15 Uhr Ideenwelten und gelebte Praxis II (Führungen, Infoständen, Workshops)

17.15 Uhr Eindrücke und Stimm(ung)en

17.30 Uhr Gottesdienst auf dem Wertstoffhof der Rhein-Main Deponie Wicker

18.30 Uhr Abschluss des Impulstages

Etwa 19.00 Uhr Veranstaltungsende

 

 

 

"Make our planet great again" 

...unter dieses Motto lässt sich der Impulstag WERT.VOLL.LEBEN. gut zusammenfassen. Am 30. September wird es auf dem Deponiepark in Flörsheim-Wicker Workshops zum Mitmachen, Mitdenken, Mitdiskutieren und Miterleben geben:

Der missio-Fluchttruck bietet einen Blick in den Kongo und lässt uns erleben, wie unsere Handys mit dem Leben der Menschen im Kongo in Verbindung stehen.

Faires Handy gefällig? Der Hersteller Shiftphone produzierte richtig gute, faire, coltanfreie Handys. Mehr Infos gibt's am 30. September oder auf der Homepage von Shiftphone.

Was macht der Wertstoffhof eigentlich mit unseren Wertstoffen?? Und was macht die Deponie mit unserem Müll? Hier gibt es Einblick in Sortierung und Weiterverarbeitung von Elektroschrott und Abfall.

Fair und regional - klingt immer gut. Wie das im Rhein-Main Gebiet geht und praktisch umgesetzt wird, dass gilt es rauszufinden. Das Regionalnetzwerk Rhein-Main-Fair und Vertreter von Engagement Global bietet hier Informationen und Ideen.

Aus alt mach neu. Der Upcycling Trend hat im Rahmen der WERT.VOLL.LEBEN. Veranstaltung selbstverständlich auch seinen Platz. Der Wiesbadener Salon bietet hier einiges zum Mitmachen.

 

Klettern am Kraftwerk, Faire Finanzen, CO2- Verbrauch, Klima und Energie - alles wird seinen Platz haben! Seid gespannt auf die Liste der Workshops, die wir in den kommenden Wochen hier veröffentlichen werden. Familien sind herzlich willkommen! Mitmachmöglichkeiten, Spiele und Workshops wird es auch für die Kleinen geben.

Über Anmeldungen freuen wir uns sehr, damit wir Getränke und Verpflegung nachhaltig und ohne großen Überschuss planen können. Herzlichen Dank im Voraus für dein Verständnis! Lasst uns zusammen was tun für unsere wunderschöne Schöpfung.

Let's make our planet great again!

Hier finden Sie Kontaktdaten für Ihre Fragen und Ihre Anmeldung

Emails gehen an: weltkirche(at)bistumlimburg.de

oder Sie melden sich telefonisch unter: 06431/295 448