Die Bischöfliche Aktion Adveniat wurde 1961 gegründet und fördert pastorale Hilfsprojekte für die Kirche in Lateinamerika und in der Karibik.

Die Projekte werden von katholischen Gemeinden, Einrichtungen und Organisationen, Pfarrgemeinden und Diözesen beantragt und in der Adveniat-Geschäftsstelle in Essen sorgfältig geprüft. Unterstützt werden nur die Projekte die Armen orientiert und dringlich sind.
Adveniat fördert vor allem konkrete Projektinitiativen an der Basis in den Gemeinden vor Ort, die unmittelbar und in vielfältiger Weise armen und benachteiligten Menschen zu Gute kommen. Weiterer Schwerpunkt ist die Förderung der Ausbildung kirchlicher Mitarbeiter, Priester ebenso wie Laien.

Der Name Adveniat stammt aus dem Vater Unser Gebet "Adveniat regnum tuum – Dein Reich komme".

Kollektenzeitpunkt im Kirchenjahr: 24./25. Dezember
Spendenkonto: Nr. 345, Bank im Bistum Essen eG, BLZ 360 602 95

Ansprechpartner im Bistum Limburg: Winfried Montz, Abteilung Weltkirche