Kategorien &
Plattformen

Lust auf friedenspolitische Exerzitien?

Lust auf friedenspolitische Exerzitien?
Lust auf friedenspolitische Exerzitien?

Das Exerzitienhaus in Hofheim lädt gemeinsam mit Pax Christi ein, das Experiment „Friedenspolitische Exerzitien“ zu wagen.

Ein neues Format an den Schnittstellen von politischem Bildungsseminar und klassischen Exerzitien. Die Spiritualität unseres Einsatzes für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung soll durch politische Analysen, konkrete eigene Erfahrungshorizonte und durch den biblischen Befreiungsansatz bewusst gemacht und vertieft werden. Im Sinne einer „Mystik der offenen Augen“ (Johann Baptist Metz) geht es um das Ineinander von Spiritualität und Politik. Aus den großen gesellschaftspolitischen Baustellen werden am Beispiel der Themenfelder „Integration / Umgang mit Fremden“ und „Gesundheitswesen / Pflege“ die derzeitigen Mechanismen unseres „Verwertungs“-Systems aufgezeigt.

In einem Dreischritt von Berichten kompetenter Gäste, persönlichen Erfahrungen der Teilnehmenden sowie einer politischen und biblischen Kontextualisierung stellen wir uns den beiden Grundfragen, nämlich: In welcher Gesellschaft leben wir eigentlich und in welcher wollen wir wirklich leben? Aus welcher Motivation und spirituellen Fundierung handle ich?

 

Klingt spannend? 
Hier finden Sie weitere Informationen und Wege zur Anmeldung